Lebenslauf

Ich wurde 1982 in Bautzen geboren & bin hier in unserer wunderschönen Oberlausitz aufgewachsen.

Nach dem Abitur absolvierte ich die Ausbildung zur staatlich anerkannten Hebamme in der Geburtshilflichen Klinik in Bautzen und habe das Hebammenexamen an der Universitätsklinik Dresden 2007 erfolgreich abgeschlossen.

Als freiberufliche Hebamme arbeite ich seit 2007 in der Schwangerenberatung & -vorsorge, sowie der Wochenbettbetreuung, incl. Geburtsvorbereitungs-, Babymassage-, Rückbildungs-, Beikost- & Babyschwimmkursen.

Als angestellte Hebamme bin ich seit 2007 in den Oberlausitz Kliniken gGmbH Bautzen, im Kreißsaal und der Wochenstation tätig.

Im Sommer 2011 durfte ich den besten ´Hebammenmann` heiraten – ohne dessen Geduld meine Tätigkeit nicht immer möglich wäre.

Im Mai 2019 sind unsere wunderbaren Zwillinge – Luise & Ferdinand – geboren und ich konnte selbst eine traumhafte Schwangerschaft und Geburt erleben.

Ich absolviere regelmäßig diverse Weiterbildungen um Ihnen eine ganzheitliche Betreuung gewährleisten zu können.

 

Leistungen und Angebote

Die Hebamme ist die Fachfrau rund um die Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit.

Jede Frau hat während dieser Zeit Anspruch auf die Hilfe einer Hebamme.

Dies ist gesetzlich geregelt.

Die Leistungen werden von der gesetzlichen Krankenkasse erstattet.

Privat Versicherte sollten sich am Anfang Ihrer Schwangerschaft bei Ihrer Krankenkasse informieren, welche Leistungen übernommen werden und sich diese auch schriftlich bestätigen lassen.

Überblick meines Leistungsangebotes…

…in der Schwangerschaft,

  • Erstgespräch zum Kennenlernen und Informationsaustausch
  • Beratung und Hilfe ab Schwangerschaftsbeginn
  • Schwangerschaftsvorsorge nach den gesetzlichen Mutterschaftsrichtlinien
  • Hilfeleistung bei Schwangerschaftsbeschwerden
  • Geburtsvorbereitung

…im Wochenbett - die Zeit nach der Geburt…

  • Wochenbettbetreuung, auch nach ambulanter Geburt
  • Babypflege und Säuglingsernährung
  • Rückbildungsgymnastik

…und während der Stillzeit.

  • Beratung und Hilfe in der gesamten Stillzeit
  • Beratung zur Ernährung des Säuglings im 1. Lebensjahr

Bei Fragen zur Hebammenbetreuung und Leistungen berate ich Dich gern.

Eine persönliche Betreuung biete ich Ihnen in den Städten Bautzen & Löbau & Weißenberg, in den Gemeinden Cunewalde, Doberschau-Gaußig, Göda, Großdubrau, Großpostwitz/O.L., Hochkirch, Kubschütz, Malschwitz, Obergurig an.

 

Leitbild

Hebamme zu sein bedeutet für mich, das Glück zu haben, mich jeden Tag mit dem Wunder eines neuen Lebens zu beschäftigen. 
                                                                  
Das Leitbild meiner Arbeit als Hebamme ist es interessierten Schwangeren, Müttern, Kindern und deren Familien nach Wunsch in Schwangerschaft und Wochenbett mit Rat und Tat zur Seite stehen, sowie stets individuell, persönlich und fachkompetent zu betreuen.

Mit meinem Wissen, viel Zeit, Geduld und Individualität möchte ich Raum für ein bewusstes Erleben der Schwangerschaft, der Geburt und in der ersten Zeit mit dem Kind geben.

Dabei lege ich zum Wohle von Mutter und Kind Wert auf möglichst interventionsarmes und evidenzbasiertes Arbeiten.

Die verantwortliche, zuverlässige Betreuung der Familie ist durch meine Präsenz und klare Absprachen gewährleistet.

Ich betrachte das Stillen als Normernährung und die beste Gesundheitsförderung für Mutter und Kind. Dabei verpflichte ich mich dazu den WHO Kodex einzuhalten.

Nichtstillende Frauen erfahren ebenso eine maßgeschneiderte Beratung bei der Ernährung ihres Kindes und ihrem Mutter-Sein.

Qualifizierte Fort- und Weiterbildungen besuche ich stetig.

Durch regelmäßigen, gegenseitigen Austausch mit Hebammenkolleginnen und mit anderen Berufsgruppen und der Mitarbeit in Netzwerken sehe ich eine ergänzende und wichtige interdisziplinäre Zusammenarbeit.

Ich lege großen Wert auf eine respektvolle und gute Zusammenarbeit mit Ärztinnen und Kliniken unter Anerkennung der jeweiligen fachlichen Kompetenz. Ich pflege den regelmäßigen Austausch mit meinen Kooperationspartnern.

Vertretungsregelung - Regelungen zur Erreichbarkeit

Unter der Kontakttelefonnummer 0172 / 9954751 bin ich Montags bis Freitags 8 - 15 Uhr erreichbar. Sollte ich nicht persönlich zu sprechen sein, besteht die Möglichkeit, mir eine Nachricht zu hinterlassen oder eine SMS zu senden. Ich werde mich bei dringenden Anfragen so schnell wie möglich bei Ihnen melden. Bitte hinterlassen Sie immer eine Nachricht mit Ihrer Anfrage.
Nachrichten per Kommunikations-App & sozialen Netzwerken sind nicht sicher.

Ich leiste keine 24 - Stunden Bereitschaft! (nur geburtshilflichtätige Hebammen!)

Aufgrund der hohen Arbeitsbelastung, lese und beantworte E-Mails derzeit täglich am Abend. So kann ich gewährleisten zu den anderen Zeiten, die von mir betreuten Familien ungestört zu besuchen, was auch Ihnen zugutekommen würde. Eine Hebammenvertretung kann leider nicht zuverlässig gewährt werden.

Außerhalb der Sprech- und Arbeitszeiten und in für Sie dringlich zu klärenden Situationen wenden Sie sich zeitnah an Ihren Frauenarzt / Kinderarzt, Ihre Entbindungsklinik, eine nahegelegene Klinik oder die kinderärztliche Notfallambulanzen, den kassenärztlichen Notdienst (Tel.: 116 117) bzw. wählen den Notruf 112.